Wir bieten das komplette Spektrum der modernen Zahnheilkunde inklusive der Oralchirurgie an:

Zahnerhaltung

  • Füllungstherapie
  • Schmerzbehandlung
  • Endodontie (Wurzelbehandlungen)
  • Parodontologie
  • Kinderzahnheilkunde (inkl. Kinderprophylaxe)
  • Prophylaxe / Professionelle Zahnreinigung (PZR)
  • Ästhetische Zahnheilkunde (z. B. Bleaching)
  • Behandlung von Angstpatienten

 

Zahnersatz

  • Festsitzender Zahnersatz (Kronen, Brücken)
  • Herausnehmbarer Zahnersatz (Prothesen)
  • Implantatgetragener Zahnersatz

 

Oralchirurgie

  • Implantologie
  • Zahnentfernung
  • Weisheitszahnentfernung
  • Wurzelspitzenresektion
  • Abszessöffnung
  • Durchtrennen von Lippenbändchen

 

Funktionsdiagnostik- und Therapie

  • Knirscher- und Schnarchschienen
  • Zusammenarbeit mit Physiotherapeuten (manuelle Therapie)

Unser Service:

Unsere Patienten erwartet ein kompetentes und freundliches Team welches sich individuell auf jeden Patienten einstellt. Wir nehmen uns Zeit und haben immer ein offenes Ohr für die Wünsche und Fragen, denn wir möchten, dass sich der Patient umsorgt und gut aufgehoben fühlt. Wartezeiten halten wir so kurz wie möglich durch eine durchdachte und ständig optimierte Terminplanung. Wir bieten einige besondere Serviceleistungen wie Dienstag und Donnerstag Behandlungszeiten bis 19.00 Uhr, Behandlungszeit auch Mittwoch- und Freitagnachmittags, Recall-System, Terminerinnerung per SMS und Finanzierungsberatung.

Weitere Vorteile:

Treppenlift

Kostenloses WLAN

Klimatisierte Behandlungszimmer

Getränke (Wasser) im Wartezimmer

Umfangreiche Lektüre im Wartezimmer

Öffentliche Parkplätze vor der Praxis (gebührenpflichtig)

Prophylaxetermine zusammen mit Vorsorgeuntersuchung möglich

Einmalzahnbürsten und Zahnpasta stehen auf der Patiententoilette bereit

Informationen für die Eltern unserer kleinen Patienten:

Unsere kleinsten Patienten liegen uns besonders am Herzen, da erste positive Erfahrungen beim Zahnarzt die Kinder für ihr weiteres Leben prägen.

Deswegen legen wir Wert darauf, die Kinder von klein auf regelmäßig begleiten zu können.

Wir empfehlen allen Eltern, nicht erst bei offensichtlichen Problemen an den Milchzähnen die Kinder bei uns vorzustellen.

Bringen Sie Ihre Kinder bei Ihren eigenen kurzen Kontrollterminen mit, damit das Kind unsere Praxis „so ganz nebenbei“ kennen lernt.

Dann erst machen Sie mindestens 2 x im Jahr einen Termin allein für Ihr Kind aus.

Noch ein paar Bitten unsererseits an Sie als begleitende Eltern:

  • Stressen Sie Ihr Kind nicht schon Tage zuvor mit dem bevorstehenden Zahnarztbesuch, dieser gehört einfach dazu und sollte nichts Besonderes sein.
  • Ihr Kind hat heute einen Termin, lassen Sie es sich selber bei uns anmelden und die Karte abgeben, so gibt es uns schon unterbewusst den Auftrag zu seiner Behandlung.
  • Wenn möglich, bleiben Sie im Wartezimmer, Ihr Kind ist bei uns in guten Händen.
  • Wenn Sie unbedingt mit ins Zimmer möchten, setzen Sie sich auf den Stuhl für die Begleitperson und lassen Sie uns mit Ihrem Kind reden.

Wir bitten Sie folgende, gut gemeinte Sätze zu vermeiden:

  • „Du brauchst keine Angst zu haben.“
  • „Du musst jetzt tapfer sein.“
  • „Ich verspreche Dir, es wird nichts weh tun.“
  • „Wenn Du jetzt nicht brav bist, kommt das nächste Mal der Papa mit.“

Bei Fragen zum Ablauf einer Behandlung Ihres Kindes, sprechen Sie uns an.

Falls wieder erwartend, trotz einfühlsamer Atmosphäre im speziellen Kinderzimmer, die Behandlung nicht möglich ist oder zu anstrengend für das Kind wäre, überweisen wir zum Wohle des kleinen Patienten an spezialisierte Zahnärzte in der Umgebung, die ausschließlich Kinder behandeln.